Nagelstudios Düsseldorf nach PLZ:

40210 Düsseldorf

40211 Düsseldorf

40212 Düsseldorf

40213 Düsseldorf

40215 Düsseldorf

40217 Düsseldorf

40219 Düsseldorf

40221 Düsseldorf

40227 Düsseldorf

40229 Düsseldorf

40233 Düsseldorf

40235 Düsseldorf

40237 Düsseldorf

40239 Düsseldorf

40468 Düsseldorf

40472 Düsseldorf

40474 Düsseldorf

40476 Düsseldorf

40477 Düsseldorf

40545 Düsseldorf

40547 Düsseldorf

40549 Düsseldorf

40589 Düsseldorf

40591 Düsseldorf

40599 Düsseldorf

40627 Düsseldorf

Alle Studios PLZ Gebiet 40

Nagelstudios Deutschland


Nagellack richtig aufbewahren

Nach jeder Anwendung sollte das Gewinde der Nagellackflasche gründlich gesäubert werden. Dies können Sie mit Nagellackentferner oder Vaseline tun. Es verhindert das Zusammenkleben des Verschlusses. Bekommen Sie Ihre Nagellackflasche mal nicht auf, halten Sie sie und heißes Wasser. So werden Verkrustungen gelöst. Ist Ihr Nagellack zähflüssig geworden, können Sie ihn mit Lackverdünner wieder flüssig machen.

Maniküre, Pediküre, Nagelstudio in 40476 Düsseldorf

Alle Anbieter für Naildesign regional




Nagelstudios in 40476 Düsseldorf

Nagelstudio Studio 30
Roßstr. 108
40476 Düsseldorf



Nagelstudios Düsseldorf nach PLZ:

40210 Düsseldorf

40211 Düsseldorf

40212 Düsseldorf

40213 Düsseldorf

40215 Düsseldorf

40217 Düsseldorf

40219 Düsseldorf

40221 Düsseldorf

40227 Düsseldorf

40229 Düsseldorf

40233 Düsseldorf

40235 Düsseldorf

40237 Düsseldorf

40239 Düsseldorf

40468 Düsseldorf

40472 Düsseldorf

40474 Düsseldorf

40476 Düsseldorf

40477 Düsseldorf

40545 Düsseldorf

40547 Düsseldorf

40549 Düsseldorf

40589 Düsseldorf

40591 Düsseldorf

40599 Düsseldorf

40627 Düsseldorf

Alle Studios PLZ Gebiet 40




Wie man Nagellack richtig aufträgt

Lackierte Fingernägel sehen toll aus und sind ein Hingucker. Das kann sich allerdings schnell ändern, wenn der Lack nicht mehr glatt und vollständig ist. Fängt er an abzusplittern sieht es eher weniger gepflegt aus. Wenn Sie Ihre Nägel also lackieren wollen, reinigen Sie sich vorher gründlich und bringen Sie sie mit einer Nagelfeile in Form. Bemalen Sie anschließend die Nägel mit einem farbigen Lack und achten Sie darauf, dass Sie die Nagelhaut nicht mit lackieren. Tragen Sie den Lack dünn auf und benutzen Sie dünnflüssigen sowie schnell trocknenden Lack. Ist der Lack getrocknet, schützen Sie Ihre Nägel mit einer Schicht durchsichtigem Lack. Dieser wird ebenso aufgetragen wie der farbige Lack.