Nagelstudios Köln nach PLZ:

50667 Köln

50668 Köln

50670 Köln

50672 Köln

50674 Köln

50676 Köln

50677 Köln

50678 Köln

50679 Köln

50733 Köln

50735 Köln

50739 Köln

50765 Köln

50769 Köln

50823 Köln

50825 Köln

50827 Köln

50829 Köln

50858 Köln

50859 Köln

50931 Köln

50933 Köln

50937 Köln

50968 Köln

50969 Köln

51061 Köln

51065 Köln

51067 Köln

51069 Köln

51103 Köln

51107 Köln

51109 Köln

51143 Köln

51147 Köln

Alle Studios PLZ Gebiet 51

Nagelstudios Deutschland


Die richtige Maniküre

Eine Maniküre erfordert Geschick und Zeit sowie das nötige Zubehör. Zunächst werden die Hände sorgfältigt gereinigt und dann abgetrocknet. Vorhandener Nagellack wird mit Nagellackentferner beseitigt. Jetzt werden die Fingernägel mit einer Sandpfeile in Form gebracht. Anschließend tauchen Sie Ihre Finger für fünf Minuten in warmes Seifenwasser. Die Nagelhaut wird mit Nagelhautlöser eingepinselt und mit Watte umwickelt. Danach wird der Nagellack aufgetragen. Er sollte am besten mit der Farbe des Lippenstiftes übereinstimmen. Doch bevor dies geschieht, tragen Sie eine Grundierung auf und zwar einen Unterlack, der über den ganzen Nagel verteilt wird. Lackieren Sie zunächst Daumen und den kleinen Finger, danach Ringfinger, Mittelfinger und Zeigefinger.

Maniküre, Pediküre, Nagelstudio in 51061 Köln

Alle Anbieter für Naildesign regional




Nagelstudios in 51061 Köln

Nagelstudio Tobi S.
Gisbertstr. 113
51061 Köln



Nagelstudios Köln nach PLZ:

50667 Köln

50668 Köln

50670 Köln

50672 Köln

50674 Köln

50676 Köln

50677 Köln

50678 Köln

50679 Köln

50733 Köln

50735 Köln

50739 Köln

50765 Köln

50769 Köln

50823 Köln

50825 Köln

50827 Köln

50829 Köln

50858 Köln

50859 Köln

50931 Köln

50933 Köln

50937 Köln

50968 Köln

50969 Köln

51061 Köln

51065 Köln

51067 Köln

51069 Köln

51103 Köln

51107 Köln

51109 Köln

51143 Köln

51147 Köln

Alle Studios PLZ Gebiet 51




Tipps zur Nagelhautpflege

Es ist immer ratsam überstehende Nagelhaut nicht abzuschneiden, sondern sie mit einem Rosenholzstäbchen vorsichtig zurückzuschieben. Man kann sie aber auch mit Nagelhautentferner einweichen. Dann lässt sie sich leichter zurückschieben. Außerdem lösen sich dadurch überflüssige Hautstückchen ab.